What's New in Papyrology

Recent publications of papyri & ostraca 4th BC-8th AD; conferences, lectures etc. from Papy-L and other sources as noted. gregg.schwendner AT wichita.edu

Wednesday, June 09, 2010

Martin KARRER and Wolfgang KRAUS edd, Die Septuaginta - Texte, Kontexte, Lebenswelten

Die Septuaginta - Texte, Kontexte, Lebenswelten
Internationale Fachtagung veranstaltet von Septuaginta Deutsch (LXX.D), Wuppertal 20.-23. Juli 2006
Edited by Martin Karrer and Wolfgang Kraus
Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament, 1 - WUNT 219


Vorwort
Die Septuaginta als Textsammlung, ihre Edition und Übersetzung

Robert Hanhart
Alfred Rahlfs und die Edition der Septuaginta

Martin Karrer und Wolfgang Kraus
Umfang und Text der Septuaginta.
Erwägungen nach dem Abschluss der deutschen Übersetzung
I. Einleitung
II. Umfang und Aufbau der Septuaginta (W. Kraus)
III. Die Entstehungsgeschichte der Septuaginta und das Problem ihrer
massgeblichen Textgestalt (M. Karrer)
IV. Resumée

Siegfried Kreuzer
Papyrus 967 - Bemerkungen zu seiner buchtechnischen, textgeschichtlichen und kanongeschichtlichen Bedeutung

Martin Rösel
Schreiber, Übersetzer, Theologen. Die Septuaginta als Dokument der Schrift-, Lese- und Übersetzungskulturen
des Judentums

Benjamin G. Wright
The Septuagint and Its Modern Translators

Umwelt und Kontexte

Walter Ameling
Die jüdische Gemeinde von Leontopolis nach den Inschriften

Erich S. Gruen
The Letter of Aristeas and the Cultural Context of the Septuagint


Andrea Jördens
Der jüdische Renegat Dositheos im Speigel der Papyrusüberlieferung

Thomas Kruse
Das politeuma der Juden von Herakleopolis in Ägypten

Tessa Rajak
Translating the Septuagint for Ptolemy's Library: Myth and History

Julia Wilker
Unabhängigkeit durch Integration. Zu den jüdisch-römischen Beziehungen im 2. Jahrhundert v. Chr.

Lexikographie und Grammatik

Katrin Hauspie
The Idiolect of the Target Language in theTranslation Process. A Study of the Calques in the LXX of Ezekiel

John A. L. Lee
A Lexicographical Database for Greek: Can it be Far Off? The Case of amphodon

Takamitsu Muraoka
Recent Dicussions on the Septuagint Lexicograpy with Special Reference to the So-called Interlinear Model

Anna Passoni Dell' Acqua
Von der Kanzlei der Lagiden zur Synagoge. Das ptolemäische Vokabular und die Septuaginta

R. Glenn Wooden
The phorologos of 2 Esdras

Georg Walser
Die Wortfolge der Septuaginta

Schriften und Schriftengruppen in der Septuaginta

Kristin De Troyer
When Did the Pentateuch Come into Existence? An Uncomfortable Perspective

Jan Joosten
To See God: Conflicting Exegetical Tendencies in the Septuagint

William Loader
The Beginnings of Sexuality in Genesis LXX and Jubilees

Sefan Pfeiffer
Joseph in Ägypten. Althistorische Beobachtungen zur griechischen Übersetzung und Rezeptionvon Gen 39-50

Martin Meiser
Samuelseptuaginta und Targum Jonathan als Zeugen frühjüdischer Geistigkeit

Philippe Hugo
Die Septuaginta in der Textgeschichte der Samuelbücher. Methdologische Prinzipien am Beispiel von 1Sam 6,1-3

Jong-Hoon Kim
Zur Textgeschichte von Sam-Kön anhand 2Sam 15,1-19,9

Emanuel Tov
Three Strange Books of the LXX: 1 Kings, Esther, and Daniel Compared with Similar Rewritten Compositions from
Qumran and Elsewhere

Erik Eynikel
The Reform of King Josiah 2 Kings 23:1-24: Textual Criticism

Adrian Schenker
Hebraica veritas bei den Siebzig? Die Septuaginta als älteste greifbare Ausgabe der hebräischen Bibel
(erörtert am Beispiel von 2Chr 1,13)

Robert J. V. Hiebert
4 Maccabees 18:6-19— Original Text or Secondary Interpolation?

Eberhard Bons
Der Septuaginta-Psalter— Übersetqung, Interpretation, Korrektur

Gilles Dorival
Der Beitrag der Kirchenväter zum Verständnis der Psalmenüberschriften aus philologischer Perspektive

Albert Pietersma
Text-Production and Text-Reception: Psalm 8 in Greek

Michaela Bauks
"Das Land erben" oder "die Erde in Besitz nehmen" in Ps 36 (37 MT) —Ein Übersetzungsvergleich

Erich Zenger
Übersetzungstechniken und Interpretationen im Septuagintapsalter. Am Beispiel von Ps 129 (130 MT)

Johann Cook
The Translator of the Septuagint of Proverbs —Is His Style the Result of Platonic and/or Stoic Influence?

Cameron Boyd-Taylor
Robbers, Pirates, and Licentious Women—Echoes of an Anti-Dionysiac Polemic in the Septuagint

Thomas Pola
Von Juda zu Judas: Das theologische Proprium von Sach 14,12-21 LXX

Michaël N. van der Meer
Trendy Translations in the Septuagint of Isaiah: A Study of the Vocabulary of the Greek Isaiah 3:18-23 in the Light of
Contemporary Sources

Arie van der Kooij
The Septuagint of Isaiah and the Mode of Reading Prophecies in Early Judaism: Some Comments on LXX Isaiah 8-9

Georg Fischer
Die Diskussion um den Jeremiatext

Hermann-Josef Stipp
Zur aktuellen Diskussion um das Verhältnis der Textformen des Jeremiabuches

Johan Lust
Multiple Translators in LXX-Ezekiel?

Florian Wilk
Gottes Wort und Gottes Verheissungen. Zur Eigenart der Schriftverwendung in 2Kor 6,14-7,1

Gert J. Steyn
Which "Septuagint" Are We Talking about in New Testament Scholarship? Two Examples from Hebrews

Mogens Müller
Die Septuaginta als Teil des christlichen Kanons

Chana Safrai
The Reading (Man): he Exclusion/Inclusion of Women in Tannaic Midrashim and the LXX

Internetseiten
Stellenregister
Moderne Autoren
Sach- und Personenregister
Wortregister griechisch
Wortregister hebräisch